zurück zur Übersicht

ABWASSERANLAGE , Schwandorf

Kanalsanierung der Herbststraße und Straßenerneuerung in der Benzstraße

ABWASSERANLAGE

Die Baumaßnahme umfasste den Umbau der Ortskanalisation, bestehend aus Mischwasserkanälen, einschließlich der zugehörigen Hausanschlüsse und Sinkkastenanschlüsse sowie die Straßenwiederherstellung in der Herbststraße, wohingegen in der Benzstraße der Vollausbau vorgenommen wurde.

Technische Details im Überblick
Baujahr 2009
Bauzeit 8 Monate
Projektvolumen 1.319.000,00 € (netto)
Planung Bauer Beratende Ingenieure Regensburg
Bauzahlen Mischwasserkanäle aus Stahlbeton
Nennweiten Kreisprofil DN 300 bis DN 1000
Nennweiten Eiprofil DN 700 / 1050
Haus- und Sinkkastenanschlüsse DN 150
Erkundungsarbeiten für Kampfmittel
Aushubarbeiten bis 4,80 m Tiefe
1.200 m

250 Stück
7.500 m²
8.250 m³

Wissenswertes

  • Aufrechterhaltung aller Versorgungs- und Abwasserleitungen während der Bauphase
  • Teilweises Verfüllen des Rohrgrabens mit Flüssigboden
  • Teilweises Arbeiten im Grundwasserbereich
  • Arbeiten im Gleitschienenverbau

ABWASSERANLAGEABWASSERANLAGEABWASSERANLAGEABWASSERANLAGEABWASSERANLAGEABWASSERANLAGE

zurück zur Übersicht