zurück zur Übersicht

VERWALTUNGSZENTRUM , Regensburg

Neubau eines Bürger- und Verwaltungszentrums der Stadt Regensburg

VERWALTUNGSZENTRUM

Im Rahmen des Public Private Partnership, kurz PPP, hat die MFS Vermögensverwaltung GmbH den Auftrag für die Errichtung des neuen Bürger- und Verwaltungszentrums der Stadt Regensburg erhalten.

Wir erstellten im Auftrag der MFS Vermögensverwaltung GmbH die Baumeisterarbeiten einschließlich Kanalbau und Außenanlagen. Im September 2009 wurde der Neubau fertiggestellt.

Im neuen Bürger- und Verwaltungszentrum haben 200 Mitarbeiter ihren Platz gefunden. Besprechungsräume, Archiv- und Registraturbereiche sowie die Infrastruktur vervollständigen die vielfältige Nutzung des Projekts. Die Büros werden anstelle von Klimaanlagen über das Grundwasser klimatisiert, das per Schluck- und Saugbrunnen durch die Sichtbetondecken gepumpt wird. Es ermöglicht dadurch eine Reduzierung der Energiekosten um rund 85 %.

Technische Details im Überblick
Baujahr 2008 – 2009
Bauzeit 18 Monate
Projektvolumen netto 4,4 Mio. EURO
Auftrag Baumeisterarbeiten mit Kanalbau und Außenanlagen
Architekt Architekturbüro Huber & Partner, Regensburg
Bauzahlen Umbauter Raum:
Nutzfläche:
Tiefgarage:
53.250 m³
9.900 m²
3.350 m² - 115 Stellplätze

Wissenswertes

3–4 geschossiger Gebäudetrakt im Altstadtbereich von Regensburg aus 5 Gebäudeteilen mit beengten Verhältnissen und beengter Zufahrt.

Gesamte Konstruktion in Betonbauweise, Decken teilweise als Halbfertigteile, Wände der Obergeschosse teilweise in Fertigteilbauweise. Betondecken mit Betonkernaktivierung.

Im Außenbereich hochwertige Ortbetonwegeflächen mit Oberflächenstrukturierung (Besenstrich, Sandstrahlen, Schleifen).

VERWALTUNGSZENTRUMVERWALTUNGSZENTRUMVERWALTUNGSZENTRUMVERWALTUNGSZENTRUMVERWALTUNGSZENTRUM

zurück zur Übersicht